Die Helikopter in Tegel müssen zum BER — am besten sofort!

Lie­be Mit­strei­te­rin­nen und Mit­strei­ter,

der Ihnen nament­lich sicher­lich bekann­te Ber­li­ner Abge­ord­ne­te Jörg Stroed­ter hat die nach­ste­hen­de Pres­se­mit­tei­lung mit der Emp­feh­lung, sich an der Online-Peti­ti­on — gerich­tet an die Bun­des­re­gie­rung — zu betei­li­gen, ver­öf­fent­licht.

Bitte nutzen Sie die Chance zum Protest

Stoppt die Hubschrauberflüge in Tegel
Peti­ti­on: Heli­ko­pter in Tegel müs­sen zum BER

Jörg Stroed­ter erklärt:

Die Heli­ko­pter in Tegel müs­sen zum BER — am bes­ten sofort! Des­halb
habe ich eine Peti­ti­on ins Leben geru­fen und freue mich, wenn zahl­rei­che
Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die­se Peti­ti­on unter­stüt­zen: Da ich als Ber­li­ner
Abge­ord­ne­ter kei­nen direk­ten Ein­fluss auf Ent­schei­dun­gen der
Bun­des­re­gie­rung habe, möch­te ich mit Ihnen gemein­sam auf die­sem Weg
ver­su­chen, die­se Ent­schei­dung rück­gän­gig zu machen. Ich bin der Mei­nung,
dass die Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­ner rund um den Flug­ha­fen Tegel über
Jahr­zehn­te und gera­de in den letz­ten Jah­ren viel Lärm ertra­gen muss­ten
und des­halb for­de­re ich mit Ihnen, dass damit jetzt Schluss sein muss!”

Zur Petition: http://www.openpetition.org/!txl

Ein Gedanke zu „Die Helikopter in Tegel müssen zum BER — am besten sofort!

  1. Wozu jeden Monat soviel Geld ver­schwen­den, für einen Flug­ha­fen der fast kei­ne Pas­sa­gie­re mehr hat. Wer für den Wei­ter­be­trieb ist, hat einen Klaps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.