Archiv der Kategorie: Interview

Reiner Wild vom Berliner Mieterverein über die Nachnutzung von TXL

Der Schlie­ßungs­ter­min vom Flug­ha­fen Tegel rückt, wenn auch mit Ver­zö­ge­run­gen, immer näher. Unter­neh­men und wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tun­gen sit­zen schon in den Start­lö­chern, um sich auf dem Gelän­de anzu­sie­deln. Ber­lin wird als Wirt­schafts- und Wis­sen­schafts­stand­ort damit noch attrak­ti­ver. Neben Pri­vat­in­ves­ti­tio­nen und öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen sol­len dort aber auch Woh­nun­gen ent­ste­hen.

BI Tegel end­lich schlie­ßen im Gespräch mit Rei­ner Wild, Geschäfts­füh­rer vom Ber­li­ner Mie­ter­ver­ein

Rei­ner Wild vom Ber­li­ner Mie­ter­ver­ein über die Nach­nut­zung von TXL wei­ter­le­sen