Archiv der Kategorie: Aktiv werden!

TEGEL SCHLIESSEN. ZUKUNFT ÖFFNEN.


 ist jetzt online!

Download des Aufrufs als PDF zum Drucken und Verteilen

Viele Berlinerinnen und Berliner fühlen sich eng mit dem Flughafen Tegel verbunden.
Jedoch: Stadtflughäfen haben keine Zukunft. Auch TXL ist Geschichte, sobald der BER eröffnet. Für Berlin ist das ein Geschenk. Der alte Flughafen macht Platz für eine Zukunft, in der Berlin lebenswerter wird: für Wohnen, Bildung, Forschung und Arbeit. Über 300.000 Menschen werden vom Fluglärm befreit. Und mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall bekommt Berlin endlich einen Flughafen für die ganze Stadt – Ost und West. TEGEL SCHLIESSEN. ZUKUNFT ÖFFNEN. weiterlesen

Wetterfeste Protest-Banner

Die Transparente können an Gartenzäunen, Häuserwänden oder auf Balkonen angebracht werden.

Größe der Banner: Breite 2 m,  Höhe 80 cm.
Sie haben auf der linken und rechten Seite jeweils 3 Ösen zum Befestigen.

6 Text-Varianten stehen aktuell zur Verfügung.

Banner 1   

Banner 2   

Banner 3  

Banner 4   

Banner 5   

Banner 6   

Die Transparente mit dem jeweiligen Text können innerhalb von 8-10 Tagen bei Ihnen sein.

Unsere Banner als JPG für Webseiten wie Facebook etc.

Auf Wunsch verschicken wir wetterfeste Banner zum Selbstkostenpreis von
25 Euro pro Stück.

Bestellformular

Tragen Sie hier Ihre Bestellung ein (Anzahl und Artikel)

Unser Spendenkonto

BI-Tegel endlich schließen
Postbank Dortmund
IBAN: DE 30 4401 0046 0113349467
BIC:  PBNKDEFF
BLZ: 440  100 46
Kontonummer: 113 349 467


Sie können die Protest-Banner auch herunterladen und selbständig in einem Copy-Shop in Auftrag geben. Es sind Vektordaten mit Beschnitt und Schnittmarken vorhanden, wodurch sie auf einem beliebigen Format ohne Qualitätsverlust druckbar sind.

Downlaod der druckfähigen PDF-Dateien:

> (1) DANKE TEGEL. ES REICHT.
> (2) WIR WOLLEN KEINE AIRPORTS IN DER STADT!
> (3) NEIN BEIM VOLKSENTSCHEID AM 24. SEPTEMBER
> (4) WIR WOLLEN OHNE FLUGLÄRM WOHNEN
> (5) WIR WOLLEN TEGEL ALS STADTQUARTIER!
> (6) WIR WOLLEN TEGEL ALS STADTQUARTIER! (mit roter Schrift)

Wenn Sie schon Plakate oder Banner angebracht haben, senden Sie uns Fotos davon. Wir werden sie in einer Fotogalerie auf unserer Homepage veröffentlichen.

Laden Sie Ihre Fotos zu uns hoch!

Bitte nur Fotos, die Sie selbst gemacht haben oder deren Rechte zur Veröffentlichung Sie besitzen. Sie erlauben uns, die Fotos auf unserer Homepage zu verwenden.


Protest-Banner im Straßenbild

Görschstraße Ecke Florastraße
Brehmestraße in Pankow. Foto: Sebastian von Oppen
Indrastraße, Pankow-Heinersdorf. Foto: Dr. Stefan Walther

Stammtisch in Albert´s Restaurant am 8. März – Thema: Volksbegehren

Stammtisch in Albert´s Restaurant

Thema: Volksbegehren “Berlin braucht Tegel” – Sinn und Unsinn einer längst abgeschlossenen Debatte

Dienstag, 8. März 2016
19.00 Uhr
Scharnweberstr. 16
13405 Berlin

Sprechstunde der Initiative:
jeden 2. Dienstag im Monat 16.00 – 17.00 Uhr

Beratungszentrum vom Berliner Mieterverein in der Altstadt Spandau
Ort: Mönchstraße 7, 13597 Berlin
U-Bhf. Altstadt Spandau, U-/S-Bhf. Rathaus Spandau

Lärm-Messstation für zu Hause und unterwegs

Kostenlose App für iPhone und iPad. Exklusiv von der BI-Tegel endlich schliessen. jetzt zum Runterladen:

http://appstore.com/fluglarm

Messen Sie mit Ihrem iPhone oder iPad den Fluglärm über Ihrem Haus, auf Ihrem Balkon oder über der Kita.  Warten Sie nicht darauf, dass Ihnen Behörden aus dem Lärmwahnsinn helfen. Nehmen Sie per Knopfdruck bis zu 45 Sekunden Fluglärm auf. Die Lärmpegeldaten werden anschließend analysiert. Automatisch wird eine Fluglärm-Beschwerde-Email erstellt. Gesendete Mails werden in einer Historie als Referenz gespeichert, so lassen sich Nachtflüge konkret nachweisen.  Helfen Sie mit, den gesundheitsschädlichen Fluglärm – vor allem in der Nacht – über dicht besiedeltem Gebiet zu dokumentieren. Wir wollen nicht länger den Lärm tolerieren, während  täglich 1 Mio €  Steuergelder im BER -Dschungel verschwinden.

Wir brauchen Ihre Hilfe

Um unsere Anliegen einem breiten Publikum bekannt zu machen, brauchen wir auch Ihre Hilfe. Wenn Sie Zeit und Lust haben, verteilen Sie selbstgedruckte Flyer und Infomaterial in Ihrer Nachbarschaft. Vorlagen dafür finden Sie unter  “Aktiv werden!”.

Alternativ können Sie uns auch finanziell unterstützen. Das Geld wird ausschließlich für das Erstellen von Infomaterial sowie die Ausstattung und Organisation von Aktionen genutzt.

Wir sind frei von Werbeflächen, und möchte das auch bleiben.

Auch kleine Spenden helfen uns – und damit allen genervten Bürgern:

Spendenkonto:

BI-Tegel endlich schließen

Kontonummer: 113 349 467

BLZ: 440  100 46

oder

         DE 30 4401 0046 0113349467
         BIC  PBNKDEFF

 

VIELEN DANK!