Berlin muss wachsen dürfen

Ein interessanter Artikel in der WELT von Michael Fabricius

Bei den Diskussionen um den Erhalt des alten Flughafens Tegel überwiegen Nostalgie und Kleingeist. Aus Scham über die BER-Pannen versucht man, einen unbrauchbaren Standort schönzureden. Zeit, sich der Zukunft zu widmen

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.