Aktuelles aus der Presse zum Thema Offenhaltung von TXL

taz

Berlin­er Zeitung

Tagesspiegel

rbb 

Son­stige

Ein Gedanke zu „Aktuelles aus der Presse zum Thema Offenhaltung von TXL

  1. Mit diesem Beitrag
    https://interaktiv.morgenpost.de/txl-damals-heute/
    liefert die Mor­gen­post einen ein­drucksvollen Foto­be­weis dafür, dass 42 Jahre lang am Haupt­ge­bäude des TXL, außer ein paar neuer Verklei­dun­gen und Far­baufträ­gen nichts gemacht wurde. Hin­ter diesen Verklei­dun­gen und Far­baufträ­gen ver­birgt sich die ver­al­tete Bausub­stanz und Tech­nik aus den 70ger Jahren. Der Flughafen TXL würde durch eine Abnah­meprü­fung nach den gel­tenden Regeln und Verord­nun­gen, so wie sie beim BER angewen­det wer­den, mit Pauken und Trompe­ten durch­fall­en. Für eine neue Betrieb­s­genehmi­gung müssten umfan­gre­iche Sanierungsar­beit­en und Mass­nah­men zur tech­nis­chen Erneuerung durchge­führt wer­den. Es müssten weit­er­hin riesige Sum­men in die erforder­liche Anbindung an das Öffentliche Nahverkehrsnetz aufge­bracht wer­den, um das tägliche Verkehrschaos zu beseit­i­gen.

Kommentare sind geschlossen.