9. Öffentliche Standortkonferenz – Nachnutzung Flughafen Tegel

Was passiert eigentlich, wenn der Flughafen Tegel schließt?

Über den aktu­el­len Stand der Pla­nun­gen für Ber­lin TXL, The Urban Tech Repu­blic und das Schu­ma­cher Quar­tier infor­miert die Tegel Pro­jekt GmbH auf der 9. öffent­li­chen Stand­ort­kon­fe­renz, zu der wir Sie herz­lich ein­la­den.

FLUGHAFEN ZIEHT AUS. BERLIN ZIEHT EIN.

Diens­tag, 6. Novem­ber 2018
Beginn 17:30 Uhr
Ende 20:00 Uhr
Tech­no­lo­gie- und Inno­va­ti­ons­park Ber­lin Hum­bold­thain
Peter-Beh­rens-Hal­le auf dem Gelän­de der TU Ber­lin
Gus­tav-Mey­er-Allee 25, 13355 Ber­lin

Mode­riert von Vol­ker Wieprecht erwar­tet Sie ein brei­tes Ange­bot an Panel­dis­kus­sio­nen und Infor­ma­ti­ons­stän­den.

Dis­ku­tie­ren Sie mit Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­tern aus Poli­tik, Indus­trie und Wis­sen­schaft sowie zukünf­ti­gen Nut­zern über Woh­nen, Wirt­schaft und Smart City.

Gäs­te an die­sem Abend wer­den unter ande­rem sein:

  • Sena­to­rin Kat­rin Lomp­scher (Senats­ver­wal­tung für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt)
  • Nico­las Zim­mer (Vor­stands­vor­sit­zen­der der Tech­no­lo­gie­stif­tung Ber­lin)
  •  Snez­ana Michae­lis (Vor­stand der Gewo­bag)
  • Chris­toph Beck (Vor­stand der Dege­wo AG)
  • Dr. Kars­ten Hom­rig­hau­sen (Lan­des­brand­di­rek­tor der Ber­li­ner Feu­er­wehr)

Mehr Infos zu Pro­gramm, Anfahrt und teil­neh­men­den Part­nern fin­den Sie auf

https://www.schumacher-quartier.de/termine/detail/flughafen-zieht-aus-berlin-zieht-ein.html
ww.berlintxl.de.

Bit­te lei­ten Sie die­se Ein­la­dung auch an Inter­es­sier­te wei­ter. Wir freu­en uns über Ihre Anmel­dung und auf einen span­nen­den Abend mit Ihnen.

Hier der direkte Link zur Veranstaltungsanmeldung

Herz­li­che Grü­ße
Ihr Ber­lin TXL Team

Ein Gedanke zu „9. Öffentliche Standortkonferenz – Nachnutzung Flughafen Tegel

  1. Ber­lin braucht einen les­tuns­fä­hi­gen Flug­ha­fen. Flug­ha­fen Ber­lin Tegel muss geschlos­sen wer­den. Der BER kann die­se Auf­ga­be über­neh­men, aller­dings im aus­ge­bau­ten Zustand! Eigent­lich hät­te die­ser Flug­ha­fen im bran­den­bur­gi­schen Spe­ren­berg bes­ser gepasst als am Rand von Ber­lin. Da wäre die­ser Flug­ha­fen schon eröff­net wor­den, mit einer Leis­tung von 60 Mil­lio­nen Pas­sa­gie­re im Jahr und wei­ter aus­bau­fä­hig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.