Archiv für den Monat: November 2018

Lärm macht krank, aber besonders der Fluglärm

Die Stu­die der WHO ist ein­deu­tig:

taz: WHO will das Leben leiser machen

Die Regie­ren­den, die Poli­ti­ker und Lob­by­is­ten müs­sen das end­lich zur Kennt­nis neh­men und han­deln. Es wird Zeit, eine Gegen­lob­by zu bil­den und die Ver­ant­wort­li­chen zum Han­deln zwin­gen.

… und Jeder,  der einen inner­städ­ti­schen Flug­ha­fen aus faden­schei­ni­gen und ego­is­ti­schen Grün­den bei­be­hal­ten will, han­delt im höchs­ten Maße unso­zi­al und gefähr­det die Gesund­heit sei­ner Mit­men­schen (und sich selbst)