Archiv für den Monat: August 2017

Taxifahrer müssen Werbung für die Offenhaltung des Flughafens Tegel entfernen

Kommentar zum Morgenpost-Artikel 

Berliner Taxifahrer dürfen nicht für die Offenhaltung des Flughafens Tegel werben

von Klaus Dietrich

“Weil Werbung für politische Themen auf Taxis verboten ist, hätten die Aufkleber in diesem Fall auch zu Recht entfernt werden müssen, sagte ein FDP-Sprecher.”

Alles klar Herr Kromarek? So weit zum Verwaltungsrechtler.

Natürlich zeigt sich der Vorsitzende des Vereins „Tegel bleibt offen e. V.“, Herr Kromarek empört darüber, dass die Taxifahrer seine Werbung für Tegel wieder entfernen müssen. Diese Empörung zeigt, wie wenig der Verwaltungsjurist Kromarek vom Verwaltungsrecht versteht. Es ist klar geregelt, dass Taxis keine politische Werbung machen dürfen. Dieser Vorgang zeigt einmal mehr, dass sich die Tegel-Befürworter gerne fragwürdiger Mittel in ihrer Kampagne bedienen. Taxifahrer müssen Werbung für die Offenhaltung des Flughafens Tegel entfernen weiterlesen

Presseschau

Tagesspiegel

29.08.2017 Michael Müller zu Air Berlin: „Käme Ryanair zum Zuge, habe ich große Befürchtungen”

28.8.2017  TXL-Volksentscheid: CDU nicht geschlossen für Tegel-Offenhaltung 

Berliner Morgenpost

29.08.2017  NEUER MASTERPLAN: So soll der BER auf die doppelte Kapazität wachsen
In vier Etappen soll der BER ausgebaut werden. Doch der Masterplan der Flughafengesellschaft stößt auf Skepsis.

29.8.2017  Der BER wird für 2,3 Milliarden Euro ausgebaut – Flughafen Berlin Brandenburg – News zum Flughafen BER – Berliner Morgenpost

Berliner Zeitung

30.8.2017  Kommentar zum Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel: Es ist unverständlich, warum Rot-Rot-Grün so still ist

29.8.2017  Laserpointer: Tegel landesweit Spitzenreiter – bei Blendattacken auf Piloten | Berliner Zeitung

28.8.2017  Volksentscheid: Angela Merkel schreckt CDU mit Tegel-Kommentar auf | Berliner Zeitung

Rbb

29.8.2017  Volksbegehren zu Tegel – BUND: Tegel-Befürworter ignorieren Rechte der Anwohner | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

29.8.2017  Beschäftigte fürchten um ihre Zukunft – Air Berlin stellt offenbar Langstreckenflüge ab Tegel ein | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Sonstige

29.8.17  Air Berlin: Germania klagt gegen Staatskredit | manager magazin

29.8.2017  Bislang zehn Laserpointer-Angriffe auf Flugzeuge in Tegel | Berliner-Kurier.de

28.8.2017   Viele Thesen und Positionen zu den zwei Airports – BILD macht den Fakten-Check zu Tegel und BER  | Bild.de

28.8.2017  Flughafen BER in Berlin: Kapazität kann wohl in wenigen Jahren verdoppelt werden – Wirtschaft | Stuttgarter Nachrichten

28.8.2017  Berlins Flughafenchef: BER ausbauen statt Tegel offen halten | Mitteldeutsche Zeitung

Rückwärtsrolle der CDU – Michael Müller stellt noch mal klar

Ein Kommentar zu zwei Tagesspiegel-Artikeln

von Klaus Dietrich

Prozentrechnen

Frau Grütters verschickt Textbausteine mit Faksimile-Unterschrift als Antwort auf Bürgeranfragen zur Position der CDU. Hierin soll der krampfhafte Versuch einer Erklärung zur Rückwärtsrolle der CDU unternommen werden. Darin stehen immer noch die angeblichen 83% Befürworter bei den CDU-Mitgliedern zur Offenhaltung von Tegel. Sie hat also ihren Rechenfehler immer noch nicht erkannt, denn schließlich durften ja nur 50% überhaupt abstimmen. Davon stimmten dann nur 39,8% wirklich ab, so dass nach Adam Riese, einer der wirklich rechnen konnte, nur 33% wirklich ja gesagt haben. Rückwärtsrolle der CDU – Michael Müller stellt noch mal klar weiterlesen

Presseschau

WELT

28.8.17  Berlin muß wachsen dürfen

Tagesspiegel

28.8.17  CDU nicht geschlossen für Tegel-Offenhaltung

28.8.17  Berliner Flughafen: Merkel gegen Weiterbetrieb von Tegel

27.8.17 BER-Passagierkapazität soll bis 2035 auf 58 Millionen steigen

27.8.17 BER soll in fünf Etappen ausgebaut werden

Berliner Morgenpost

28.8.17  Merkel sieht keine Zukunft für Flughafen Tegel – Berlin – Aktuelle Nachrichten 

24.8.17  Leergefegtes Terminal: Die neue Beinfreiheit in Tegel – Berlin – Aktuelle Nachrichten 

Berliner Zeitung

27.7.17  Sommerinterview: Angela Merkel gegen Weiterbetrieb von Tegel

Die Fakenews der Czaja-FDP, der AfD und der CDU-Trittbrettfahrer

Ein Kommentar zu den Tagesspiegel-Artikeln

 von Klaus Dietrich

Ausbau des BER auf 58 Millionen Passagiere

Dieser Beitrag widerlegt zwei Sachverhalte, die immer wieder als Falschmeldungen von der Czaja-FDP, der AfD und den Trittbrettfahrern der CDU in die Welt gesetzt werden. Sie wiederholen gebetsmühlenartig die Lügen, „der BER kann die Passagierzahlen bei seiner Eröffnung nicht bewältigen“ und „der BER ist auf Dauer zu klein“. Endlich wird klar gestellt, dass diese Basis-“Argumente“ in das Reich der Fakenews gehören. Die Fakenews der Czaja-FDP, der AfD und der CDU-Trittbrettfahrer weiterlesen

Presseschau

Tagesspiegel

25.8.17 Die Linke will bei Tegel auf das Volk hören

25.8.17  Der Kampf um Tegel: Für den Senat wird es schwierig – Politik – Tagesspiegel

24.8.17  Volksentscheid zum Berliner Flughafen: Michael Müller droht in Tegel ein Fiasko – Berlin – Tagesspiegel

24.8.17  Lärmschutz in Berlin-Tegel: Flughafen-Anwohner wollen klagen – Berlin – Tagesspiegel

24.8.17  Brigitte Zypries zu Air Berlin und BER: “Berlin nimmt seit Jahren Schaden” – Wirtschaft – Tagesspiegel

Berliner Morgenpost

26.8.17 Berlins Wirtschaft fordert einen größeren BER

Sonstige

24.8.17  Umfrage: Mehrheit der Berliner für Weiterbetrieb von Tegel | B.Z. Berlin

24.8.17 Berlin: Mehrheit will Weiterbetrieb von Flughafen Tegel | ZEIT ONLINE

26.8.17  Kommentar: Weg mit dem Tegel-Tabu | Frankfurter Allgemeine