Archiv für den Monat: Januar 2014

Rückblick 2013

Jan­u­ar 2013

  • 6. Jan­u­ar Die Eröff­nung des Flughafens wird erneut ver­schoben. Der geplante Ter­min 27. Okto­ber 2013 ist nicht zu hal­ten, wie Regierungskreise bestäti­gen. Der Flughafen wird nach Medi­en­bericht­en früh­estens 2014 in Betrieb gehen, eventuell erst 2015.
  • 7. Jan­u­ar Berlins Regieren­der Bürg­er­meis­ter Klaus Wow­ere­it (SPD) tritt als Auf­sicht­sratsvor­sitzen­der zurück. Seinen Posten übern­immt am 16. Jan­u­ar sein bran­den­bur­gis­ch­er Amt­skol­lege Matthias Platzeck (SPD), während Wow­ere­it dessen Stel­lvertreter­amt übern­immt — eine viel kri­tisierte Per­son­al­rochade
  • 12. Jan­u­ar  Wow­ere­it über­ste­ht im Berlin­er Abge­ord­neten­haus ein Mis­strauensvo­tum, das Grüne und Pirat­en wegen der BER-Krise gegen ihn angestrengt hat­ten.
  •  14. Jan­u­ar  Bran­den­burgs Min­is­ter­präsi­dent Matthias Platzeck (SPD) gewin­nt im Land­tag die von ihm selb­st einge­brachte Ver­trauens­ab­stim­mung und holt sich so Rück­endeck­ung für sein Auf­sicht­srat­samt.
  • 16. Jan­u­ar Bran­den­burgs Min­is­ter­präsi­dent Matthias Platzeck übern­immt den Auf­sicht­sratsvor­sitz von Berlins Regierungschef Klaus Wow­ere­it (bei­de SPD). Der Auf­sicht­srat entlässt Flughafenchef Rain­er Schwarz. Bis ein Nach­fol­ger gefun­den ist, soll Tech­nikchef Amann die Betreiberge­sellschaft führen.
  • 23. Jan­u­ar Das Oberver­wal­tungs­gericht Berlin kippt die Flu­groute vom BER über den Wannsee. Diese führe zu dicht am Forschungsreak­tor auf dem Gelände des Helmholtz-Zen­trums vor­bei. Ein Gutacht­en im Auf­trag der Flughafenge­sellschaft benen­nt Eng­pässe beim Check-in und an den Gepäck­bän­dern.

Rück­blick 2013 weit­er­lesen